Autor Thema: Schiebedach / Glasdach beim Ford Focus  (Gelesen 4653 mal)

focusmaus

  • Gast
Schiebedach / Glasdach beim Ford Focus
« am: So, 07.09.2008 17:56:46 »
Hallo!

Hat jemand beim Focus schonmal ein Schiebedach oder Glasdach nachgerüstet? Welche Hersteller sind da zu empfehlen?

Der Sommer ist zwar schon vorbei, aber er kommt ja wieder  :)



Liebe Grüße
Sarah
« Letzte Änderung: So, 07.09.2008 19:32:35 von focusmaus »

Maverick

  • Gast
Re: Schiebedach beim Ford Focus
« Antwort #1 am: So, 07.09.2008 18:29:27 »
Also Schiebedach wüsste ich nicht, wird es auch nichts geben.
Aber Glasdach?
Webasto ist da eine gute Wahl...

Offline ronny0280


  • Beiträge: 1093
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schiebedach beim Ford Focus
« Antwort #2 am: So, 07.09.2008 18:47:22 »
Hersteller weiß ich nicht, aber warum sollte es nicht gehen, ein Schiebedach nachzurüsten

Theoretisch sogar mit Ford Teilen
Loch ins Dach rein
anderer Dachhimmel
Elektronik
Krieg ist Gottes Art, den Amerikanern Geographie zu lehren.

Sorry, but my english is under all pig.

focusmaus

  • Gast
Re: Schiebedach beim Ford Focus
« Antwort #3 am: So, 07.09.2008 19:31:55 »
Hi, ok Schiebedach ist wirklich ein bißchen blöd, ich meinte auch das Glasdach.  ;)

Offline DC


  • Beiträge: 5815
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schiebedach beim Ford Focus
« Antwort #4 am: So, 07.09.2008 19:34:12 »
Bei einem original Schiebedach ist das Dach verstärkt, also so einfach wird es dann doch nicht mit dem Nachrüsten. Also wie "Maverick" schon schreibt ist Webasto eine gute alternative, sicherlich gibt es aber auch andere hersteller die eine Lösung anbieten. Diese Möglichkeiten werden aber mehr in Richtung Klapp bzw. Ausstellfenster gehen.

Offline luki-luke


  • Beiträge: 1498
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schiebedach / Glasdach beim Ford Focus
« Antwort #5 am: So, 07.09.2008 19:40:35 »
das ist dem dach wollte ich auch grad schreiben das es versträbungen anders sind wie beim normalen
:occasion14: Auf den Alkohol - Die Lösung und der Grund für alle Probleme des Lebens :occasion14:

Corinthian

  • Gast
Re: Schiebedach / Glasdach beim Ford Focus
« Antwort #6 am: So, 07.09.2008 19:50:39 »
Ist sicherlich auch keine billige variante

Offline ronny0280


  • Beiträge: 1093
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schiebedach / Glasdach beim Ford Focus
« Antwort #7 am: So, 07.09.2008 19:51:31 »
Zitat
Bei einem original Schiebedach ist das Dach verstärkt

sicher?
meinst Du wirklich, die machen für 3 Türer, 5 Türer und Kombi 2 verschiedene Karossen?

kann ich mir nicht wirklich vorstellen
Krieg ist Gottes Art, den Amerikanern Geographie zu lehren.

Sorry, but my english is under all pig.

Maverick

  • Gast
Re: Schiebedach / Glasdach beim Ford Focus
« Antwort #8 am: So, 07.09.2008 20:25:54 »
Ist aber fast immer so, wenn das Dach nicht verstärkt wäre, könnte man das reindrücken.
Deshalb habe ich diese Möglichkeit garnicht in Erwägung gezogen ;)
Schönes Glashubdach rein, finde ich auch besser.

Offline Tomcatciller


  • Beiträge: 3613
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schiebedach / Glasdach beim Ford Focus
« Antwort #9 am: Mo, 08.09.2008 00:17:40 »
Nun ein kleiner Hinweis zum Thema, ich hatte mich erkundigt die Sache bei meinem Focus Mk1 nachzurüsten. Gilt aber auch völlig analog für den Focus Mk2.

Die Rohkarosserien unterscheiden sich im Dachbereich zwischen Schiebedach und nicht Schiebedach. Ein Focus ohne Schiebedach hat genau zwischen den B-Säulen eine Verstrebung die bei einem Seitenaufprall die Energie auf die andere Seite ableitet. Bei einem Focus mit Schiebedach ist dafür kein Platz den das Schiebedach kann man ja nach hinten komplett verschwinden lassen. Folglich besitzt ein Focus mit Schiebedach eine andere Dachkonstruktion. Das verteuert eine Nachrüstung erheblich.

Wenn man so eine Aktion durchziehen würde und das original Ford Schiebedach nachrüsten wöllte, müsste man das alte Dach ausschweißen lassen und ein neues Dach von Ford einschweißen lassen. Davon abgesehen das das mit original Teilen extrem teuer werden würde, gibt es bei sowas einige Risiken:

- bei allen modernen Autos ist die Karosse verzinkt, aber das Dach nicht, d.h. es besteht erhöhtes Risiko von Rost in dem Bereich
- in dem Moment wo man das Dach ausschweißt, verliert die Karosse einen erheblich Teil ihrer selbsttragenden Funktion, wenn die Fachwerkstatt das nicht gut macht, ist das Auto hinterher Schrott. Die Karosse muss eventuell neu verspannt/vermessen werden.
- jede Focus-Rohkarosserie (egal ob Mk1 oder Mk2) wurde mit einem automatisierten Laserschweißverfahren verschweißt, dieses Verfahren steht niemals nimmer einer Werkstatt zur Verfügung. Ich kann mir persönlich nicht vorstellen das das mit einen Handschweißverfahren überhaupt möglich ist das wieder ordentlich zu fügen, denn die Blechstärken sind konstuktiv sehr dünn für Laserschweißen ausgelegt.

Naja, und nun zum Hauptkritikpunkt dem Preis.

Hier mal ein kleiner Auszug was das für einen Focus Mk1 kosten würde. Ich denke für den Mk2 ungefähr dasselbe, jedoch sicher nicht billiger da beim Mk2 höherwertige Stähle verwendet wurden.

- neues Dach von Ford für Schiebedach 800 €
- Verstärkungssteben, Kleinteile für Montage 300 € (des neuen Dachs)
- Schiebedach selbst mit Dichtungen/Abwasserleitungen Montage Zeugs 1500 €
- Umbaukosten in einer Fachwerkstatt 2000 bis 3000 €

Macht in der Summe Rund 5000 bis 6000 €. Man vergleiche mit dem Aufpreis bei der Neuwagenbestellung... ^^ ( 800 € bei Mk2 ? )

Also ich denke eine Nachrüstung eines originalen Schiebedachs ist damit doch eher sehr exklusiv. Ein einfache Webasto Variante würde sicher auch reichen.

Edit: Ich habe die Lackierkosten vergessen, rechnet nochmal 500 € drauf.

Mfg

Hannes
« Letzte Änderung: Mo, 08.09.2008 00:23:36 von Tomcatciller »

Scream

  • Gast
Re: Schiebedach / Glasdach beim Ford Focus
« Antwort #10 am: Mo, 08.09.2008 07:31:44 »
@Tomcatkiller: Ich glaube jetzt haste die Sarah definitiv davon überzeugt das Sie gar kein olles Schiebedach braucht.  ;D

Maverick

  • Gast
Re: Schiebedach / Glasdach beim Ford Focus
« Antwort #11 am: Mo, 08.09.2008 08:17:30 »
Glaube ich auch ;D
Aber wollte sie ja sowieso nicht.

focusmaus

  • Gast
Re: Schiebedach / Glasdach beim Ford Focus
« Antwort #12 am: Mo, 08.09.2008 19:11:49 »
Danke Jungs  ;D  Für den Preis kann ich mir ja schon nen Auto kaufen, ein Cabrio z.b.   ;)

Ich habe nun mal bei Webasto ein Glasdach ausgeguckt, das Hollandia 300. Mit was für Einbaukosten kann ich denn wohl rechnen?

Maverick

  • Gast
Re: Schiebedach / Glasdach beim Ford Focus
« Antwort #13 am: Mo, 08.09.2008 21:23:36 »
Naja, so eine Stunde muss man mindestens rechnen, denke ich.
Stundensatz liegt so bei 50-60 Euro.
Wo kommsten her aus NDS?