PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Battarie aber welche?



karrleun
28.11.2004, 17:51
Hi


So nach zwei Jahren ist meine Battarie platt.Jetzt wollte ich mal fragen was ihr für eine drin habt.
Welche kann man empfehlen und die auch was taugt.
Danke für eure mühe


Gruß Marc

ollyfocus
28.11.2004, 17:57
hi
schau doch mal hier nach:

http://www.ffcd.de/forum/index.php?topic=24082.0
http://www.ffcd.de/forum/index.php?topic=21757.0

gruß olly

FocusRS16
28.11.2004, 17:57
diesel oder Benzin?
diesel haben normal 71AH drin
und die Benziner weiss ich nicht so genau müsst ich mal schaun *::)
der RS hat was ich weiss eine 43AH

blueframe
28.11.2004, 18:13
43 haut schon hin.....hab mir jetzte auch ne varta blue edition einbauen lassen *gg*

Norbert
28.11.2004, 18:31
2 Jahre nur ??
Normal hält eine Batterie aber länger

RS Fun
28.11.2004, 19:35
2 Jahre ist echt ein sehr kurze Lebenszeit,wenn du nicht eine starke Hifianlage im Auto verbaut hast würde ich die Batterie eher mal Reklamieren.

Gruß Markus

blueframe
28.11.2004, 20:09
ich hab auf meine 3 jahre garantie....und 6 jahre sollte sie schon halten...

FocusRS16
28.11.2004, 20:31
ja 5 jahre sollte sie mindestens halten

Titty
28.11.2004, 20:49
Welche kann man empfehlen und die auch was taugt.

Gruß Marc


Motorcraft ;)

karrleun
28.11.2004, 21:56
hi


Also ich habe das Auto vor zwei gekauft beim Händler.
Weiß auch nicht genau wie alt die ist.
1.8L Benziner

Gruß Marc

frankmm
28.11.2004, 22:00
normal sollten jetzt langsam die ersten Batterien austauschreif sein. Mit grossen Anlagen kann es schon mal schneller gehen.

Versuch es mal mit der Batterie für Diesel bedenke aber dass Ford Calcium oder Calium (ioch weiss es einfach net) Batterien vorschreibt!! ;D

tromsl
28.11.2004, 22:45
Um dir Ärger zu ersparen kaufe eine Orginale Ford Batterie! Da Ford ein spezielles Ladesystem hat, das auch die speziellen Batterien braucht um korrekt zu funktionieren. Glaub Silver-Calcium(oder so ähnlich) Batterien.........

Redrump
28.11.2004, 23:13
Habe seit fast 9 Jahren (und im 2. Auto) ne Gelbatterie drin mit 74 Ah und die hat mich noch nie im Stiche gelassen...v.a. kannst die mit der Mucke auch leerorgeln ohne das es ihr schadet und sie sich das "merkt" ;) Kostet aber ca. das 4-5 fache...dafür 10 Jahre Garantie :D

blueframe
29.11.2004, 20:52
Welche kann man empfehlen und die auch was taugt.

Gruß Marc


Motorcraft ;)


naja eine is mind. weniger in nem focus verbaut, sedt dem meine wech is :-)

Enna
29.11.2004, 23:58
Jaja laut Bedienungsanleitung ist im Focus eine Silber-Calzium Batterie verbaut und muss auch durch eine solche ausgetauscht werden. Bei meinen Eltern ist im neuen Focus (EZ 7/04) aber definitiv vom Werk eine normale Blei-Batterie eingebaut worden. Nun haben wir mal beim Händler in Bremen (ist nen A-Händler) nachgefragt, da uns da sehr merkwürdig vorkam. Die Anwort vom Werkstattmeister hat mich dann völlig umgehauen. Der sagte uns doch, dass alle von Ford ausgelieferten Focusse mit Bleibatterien ausgeliefert worden seien. Leider musste ich feststellen, dass alle FoFo die im Schauraum standen und meiner vor der Tür eine stinknormale Bleibatterie drin hatten.

Wir haben an Ford geschrieben, wenn die Antwort da ist werde ich Euch mitteilen.

Schaut daoch bitte mal nach was Ihr für eine Batterie drin habt.

Enna