Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ST170 Thermostatgehäuse

  1. #1
    Dustin
    Guest
    Dustin

    ST170 Thermostatgehäuse

    Hey

    Hatte ihr schonmal ein undichtest Thermostatgehäuse. Wen ja, wo war bei euch das Leck. Ich vermute es bei meinem direckt am Deckel wo man das Thermostat rausnehmen kann. Ich hab jetzt schon eine neue Dichtung eingebaut und den Deckel zusätzlich mit Silikon eingeklebt.
    Es ist jetzt etwas besser aber immernoch nicht ganz dicht.

    LG

    42 Not allowed!

  2. #2
    offline
    FCG Nemesis

    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    2.552
    Likes
    Erhalten: 110
    Vergeben: 0

    Re: ST170 Thermostatgehäuse

    Is tzwar englisch aber beim Seonsor könnte noch was raus machen oder bei dem Blindstopfen.

    http://www.focusfanatics.com/forum/s...ad.php?t=91043

    21 Not allowed!


    [size=14pt]*klick* GT5 Carlist Stand 19.04.2013[/size]
    Wer einen davon braucht, einfach melden.

  3. #3
    offline
    S2-Man

    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    291
    Likes
    Erhalten: 107
    Vergeben: 0
    Teilemarkt
    1

    Re: ST170 Thermostatgehäuse

    Hatte mal eine Undichtigkeit an dem Blindstopfen. Wurde mit einem neuen Dichtring aus Viton behoben. Ford benutzt einen Gummidichtring, der wird gerne mal undicht.
    Bei Interesse hätte ich noch so einen Dichtring da.

    16 Not allowed!

  4. #4
    offline
    focus-st170

    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    257
    Likes
    Erhalten: 150
    Vergeben: 0
    Teilemarkt
    1

    Re: ST170 Thermostatgehäuse

    [quote author=S2-Man link=topic=156060.msg1948629#msg1948629 date=1320479379]
    Hatte mal eine Undichtigkeit an dem Blindstopfen. Wurde mit einem neuen Dichtring aus Viton behoben. Ford benutzt einen Gummidichtring, der wird gerne mal undicht.
    Bei Interesse hätte ich noch so einen Dichtring da.
    [/quote]

    hatte das selbe problem, hab nen orig. stopfen reingemacht und seit 3 jahren ruhe!!

    15 Not allowed!

  5. #5
    Dustin
    Guest
    Dustin

    Re: ST170 Thermostatgehäuse

    Sieht man denn den BLindstopfen ohne es auszubauen ? Ich wüde jetzt sagen das ist das Teil was ich makiert habe oder ?
    Würde auch Sin machen aus der Richtung kommt ungefähr das Wasser. Das liegt ja auch direckt hinter dem Deckel.



    Dann hätte ich Interesse am Dichtring.

    13 Not allowed!

  6. #6
    Luigi
    Guest
    Luigi

    Re: ST170 Thermostatgehäuse

    Ich hatte bisher schon 2mal n Riss drin, wobei ich leider nicht mehr weiß wo es war

    Fazit: Selbst besorgen und tauschen, spart Ärger und viel Geld

    13 Not allowed!

  7. #7
    offline
    S2-Man

    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    291
    Likes
    Erhalten: 107
    Vergeben: 0
    Teilemarkt
    1

    Re: ST170 Thermostatgehäuse

    Habe ja noch Dichtringe da, würde ich abgeben.
    Einfach PM schreiben.

    13 Not allowed!

  8. #8
    offline
    Fahl89

    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    58
    Likes
    Erhalten: 34
    Vergeben: 0

    Re: ST170 Thermostatgehäuse

    Hallo Leute,

    Muss das Thema nochmal hoch holen.

    Hab bei mir einen Kühlwasserverlust festgestellt.

    Da es aus der Richtung der Blindstopfen kam, habe ich den
    ausgewechselt.

    Zuhause angekommen hab ich 2h später nochmal drunter geschaut und wieder ein Fleck.

    Hab mir dann heute n bisschen Zeit genommen und nochmal genau geschaut.

    Es ist tropft genau an der Verbindung wo das Thermostat sitzt,sprich zwischen Gehäuse und dem Stutzen mit den 3 Schrauben.

    Gibt's da ne Dichtung die ich wechseln kann oder ist das ganze Gehäuse schrott?

    Danke schonmal im voraus

    Gruß Martin


    13 Not allowed!

  9. #9
    Mygu
    Guest
    Mygu

    Re: ST170 Thermostatgehäuse

    Jo ich brauche auch neues.es tropft friedlich wenig aber permanent dahin. Ich werde daher am besten alles tauschen..hoffe das die Schläuche nicht zu porös sind !

    Teileliste ? Bezugsquelle ? teilenummern..das Teil mit nen Mondeo 2.0 identisch ? Keinen Plan..


    Kann man alle Kühlschläuche mit dem Set tauschen wenn auch teuer:

    http://www.ebay.de/itm/Samco-Schlauc...item35c855cf58

    13 Not allowed!

  10. #10
    Mygu
    Guest
    Mygu

    Re: ST170 Thermostatgehäuse

    Hier findet man alle Original Teile was Du zur Kühlung brauchst ; Gehäuse Schrauben Dichtungen....ganz praktisch wegen den Fotos

    http://www.vogel-hechingen.de/shop/k...l,51663,1,50,0

    LInk dient zum Vergleich, stellte keine Werbung dar und wo man die Teile nun kauft kann ja jeder selber entscheiden... mir hilfts , dank Suche

    12 Not allowed!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dichtung am Thermostatgehäuse
    Von APOLLO im Forum Focus MK1 Forum (Bj. 98-04)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.12.2015, 01:51
  2. Thermostatgehäuse kaufen
    Von tutti2000 im Forum Focus MK1 Forum (Bj. 98-04)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.09.2014, 12:31
  3. Thermostatgehäuse 1.8 TDCI
    Von puschi20 im Forum Focus MK1 Forum (Bj. 98-04)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 06:27
  4. Thermostatgehäuse 1,8l mk1
    Von Dino Franz im Forum Focus MK1 Forum (Bj. 98-04)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 21:53
  5. Thermostatgehäuse???
    Von Biba im Forum Focus MK1 Forum (Bj. 98-04)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 16:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •