Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Schlüssel anlernen (inkl. Wegfahrsperre!)

  1. #1
    offline
    naja08

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    156
    Likes
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Lightbulb Schlüssel anlernen (inkl. Wegfahrsperre!)

    Servus miteinander!

    Ich hab mir zuletzt einen neuen Klappschlüssel von Amazon geholt und diesen dann angelernt.
    Der Fordhändler nimmt fürs Anlernen (insbesondere die Wegfahrsperre) gern mal bis zu 100€. Deswegen schreib ich mal hier eine kleine Anleitung, wie ihr es Selbst machen könnt!


    Ich hab die ganzen Infos durch selbst probieren, und der englischen Anleitung von Forscan (Quelle1, Quelle2, Quelle3, Quelle4).
    Die Anleitung richtet sich hauptsächlich an Leute, die bei der englischen nicht ganz durchblicken oder die Sprachbarriere haben :-)!
    Es sind viele Teile hauptsächlich Übersetzt.

    Dies ist nur eine Anleitung. Ich übernehme keiner Haftung bei Fehlern oder ähnlichem. Ihr seit für eure Taten selbst verantwortlich!


    1. Was wird benötigt?
    • Einen neuen Schlüssel der schon geschliffen ist mit Funkmodul (=>Tür öffnen) und einem Transponder (=> Wegfahrsperre)
    • Ein mobiles Gerät mit Windows (Tablet/Laptop)
    • Die aktuellste Version von Forscan auf dem Tablet/Laptop installiert (Falls euch Forscan nix sagt, dann lest Punkt 6 ganz unten!)
    • Eine ständige Internetverbindung
    • Einen Elm-OBD-Stecker (Ebay Stichwort: Elm327 modified)



    2. Schlüssel an das Zentralverriegelungsmodul anlernen

    Part 1 ist es, den Schlüssel dazu zubringen, dass er dass Auto schonmal aufschließen kann. Das ist noch der einfachste Teil!
    Dazu einen funktionierenden Schlüssel (z. B. Zweitschlüssel) ins Zündschloss stecken und danach die Zündung 4x an und wieder aus schalten!
    Beim letzten mal ausschalten nur in die Position 1 (Batterie an, Radio laufend) zurückdrehen. Es gibt dann einen Signalton der den Anlernmodus bestätigt.
    Nun habt ihr etwas Zeit um alle Funkfernbedienungen hintereinander anzulernen. Dazu einen Knopf auf der Funkfernbedienung drücken! Ein erfolgreiches Anlernen wird immer mit einem Signalton bestätigt!



    3. Den neuen Schlüssel (Transponder) auf Funktion testen

    Damit der Schlüssel auch den Motor starten darf, benötigt es einen Transponder der angelernt ist. Bevor wir diesen Anlernen, testen wir erstmal ob der Transponder auch überhaupt funktioniert!
    Um den neuen Schlüssel auf Funktion zu testen, muss mit diesem einfach einmal die Zündung angeschalten werden.
    Danach legt das Kombiinstrument (indem die WFS sitzt) einen Fehler ab, der schonmal über die Funktion des Schlüssels auskunft gibt!

    Also einfach danach den Fehler auslesen. Folgende Fehlercodes sind möglich:
    B1601 Schlüssel ist leer und kann programmiert werden
    B1600 Schlüssel wird nicht erkannt und kann nicht programmiert werden! (Transponder defekt?)
    B1602 WFS kann keine konstante Verbindung zum Transponder aufbauen und somit nicht schreiben/lesen. Wenn möglich den Transponder im Schlüssel an eine andere Position schieben!
    Kein Fehler Schlüssel ist bereits angelernt.


    4. Forscan Lizenz erweitern, Accounts einrichten

    Bevor nun der schwierigste und aufwändigste Teil kommt, müssen wir noch die Forscan Lizenz erweitern. Dies ist nötig da das anlernen mit normaler Lizenz nicht funktioniert!
    Außerdem brauchen wir eine Seite die uns später den Sicherheitscode berechnet. Beides ist absolut kostenlos!

    Zuerst erstellt ihr euch einen kostenlosen Account auf http://autokeyprog.com/. Diesen brauchen wir später, um in den Sicherheitsmodus zum anlernen zu gelangen.
    Danach müsst ihr euch noch im Forscan Forum registrieren, um eine erweiterte Lizenz für euer Forscan zu bekommen.

    Dazu im Forum registieren (kostenlos) und warten, dass euer Account von einem Admin aktiviert wird.
    Nachdem er aktiviert ist, geht ihr in Forscan auf das Lenkrad mit Fragezeichen und klickt auf "Copy to Clipboard", um eure Hardware-ID zu kopieren.
    Diesen fügt ihr im Feld "Hardware ID" auf dieser Seite ein. Füllt zusätzlich das Feld "First and Last name[..]" mit eurem Namen und das Feld "Contact phone" mit eurer Telefonnummer.
    Nachdem ausfüllen geht ihr auf "Generate" und es wird in der Liste unten eure Lizenz erscheinen. Ladet diese dann mit dem "Download"-Link rechts herunter.

    In Forscan könnt ihr dann im gleichen Reiter auf "Lizenzschlüssel laden" klicken und den gerade heruntergeladenen Schlüssel auswählen.

    Nun habt ihr eine erweiterte Lizenz für Forscan!


    5. Schlüssel endlich an die Wegfahrsperre anlernen

    Nun endlich gehts ans Anlernen!

    Nehmt einen voll funktionierenden alten Schlüssel, macht die Zündung an und geht in Forscan.

    Wichtig: Es dürfen keine Fehler im Kombiinstrument abgespeichert sein! Also zuvor noch einmal löschen!

    In Forscan auf den Menüpunkt mit dem Schraubenschlüssel gehen, dort "IC - PATS-Programmierung" auswählen und unten auf den Play-Knopf drücken. Evtl. kommen 1-2 Warnungen die ihr bestätigt.

    Nach dem Bestätigen kommt ein Fenster, indem euch die Anzahl der bisher angelernten Schlüssel gesagt wird, und ihr die Möglichkeit haben alte Schlüssel zu löschen, neue Anzulernen, die Module zu initialisieren (beim Tausch vom Kombiinstrument z. B.) oder das Fenster zu schließen.

    Wählt nun also Zündschlüssel anlernen und geht auf OK. Ihr werdet nun gewarnt, dass ihr einen Incode/Outcode braucht um in den Sicherheitsmodus zu kommen. Diese Meldung bestätigt ihr.
    Ihr bekommt dann ein Fenster in dem ein Outcode ist. Diesen gebt ihr auf der Website http://autokeyprog.com/service.php?id=pats_calc ein und klickt auf "Make code" (Falls euer Code zwei Teile hat, dann von Single auf Double beim Typ umschalten!). Ihr bekommt nun einen Incode von der Website. Diesen gebt ihr in das Fenster bei Forscan ein und drückt auf Ok.

    Somit seit ihr nun im Sicherheitsmodus, indem ihr einen Schlüssel anlernen dürft. Ihr bekommt nun ein Fenster, in dem beschrieben wird, wie ihr den Schlüssel anlernen könnt.
    Ihr müsst einfach den aktuellen Schlüssel aus dem Zündschloss abziehen, und den neuen der angelernt werden soll einstecken und die Zündung anmachen (nicht den Motor starten!). Dann bestätigt ihr das ganze in dem Fenster mit OK.
    Sobald ihr den alten Schlüssel abzieht und damit die Zündung aus macht, habt ihr nur 10 Sekunden, um den neuen anzustecken!

    Nach dem Bestätigen startet Forscan nochmal das Steuergerät neu und liest die Schlüsselanzahl neu aus.
    Probiert euren neuen Schlüssel einfach.
    Wenn ihr damit die Zündung anschaltet, darf oben die rote Lampe im Kombiinstrument nicht wild blinken! Tut sie das nicht, dann ist er erfolgreich angelernt und ihr könnt damit den Motor starten.

    Viel Erfolg beim anlernen!

    _______________________________________
    6. Allgemeine Infos zu Forscan

    Forscan ist eine kostenlose Diagnose Software, die mit den meisten Ford Modellen kompatibel ist. Es funktioniert hauptsächlich nur auf Windows Rechnern und ihr benötigt einen OBD Stecker dazu (Bluetooth soll auch gut funktionieren!)
    Mit Forscan habt ihr folgende Funktionen:
    • Auslesen von Fehlern aus einzelnen Steuergeräte (Fehler werden sehr ähnlich bzw. gleich wie bei Ford angezeigt. Sprich mit Lösungshinweis und co.)
    • Löschen von Fehlern aus einzelnen Steuergeräten
    • Testen von Steuergeräten und dem Fahrzeug
    • Programmieren von Steuergeräten
    • Anzeigen von Messdaten live während der Fahrt


    Ladet es euch hier einfach einmal herunter, und probiert etwas mit den Messwerten/Fehler auslesen herum!

    1 Not allowed!

  2. #2
    offline
    Frankenfarm

    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    1
    Likes
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0
    Hallo naja08,

    funktioniert die Vorgehensweis auch beim Focus MK3?

    0 Not allowed!

  3. #3
    offline
    HG1

    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    1
    Likes
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0
    Hallo habe versucht mich bei http://autokeyprog.com/ anzumelden E-mail eingegeben aber nichts pasiert was mach ich falsch

    0 Not allowed!

  4. #4
    offline
    Grieszl

    Registriert seit
    Jul 2017
    Beiträge
    1
    Likes
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0
    Hallo naja08,

    vielen Dank für die ausführliche Erklärung zum Codieren des Transponders für den Zweitschlüssels. Allerdings komme ich an einem Punkt nicht weiter, und er wäre: Klickt auf "Copy to Clipboard", um eure Hardware-ID zu kopieren. Diesen fügt ihr im Feld "Hardware ID" auf dieser Seite ein.. Frage: Wo, bzw. auf welcher Seite finde ich das Feld "Hardware ID"?

    MfG
    Grieszl

    0 Not allowed!

  5. #5
    offline
    Karsten23

    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    1
    Likes
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0
    Hi zusammen ich wollte bei mir einen Schlüssel Programmieren nur komme ich leider nicht in den Sicherheitsmodus rein ich habe einen 3 Zeilen Code ( XXXX XXXXX XXXX ) bekommen . Habt ihr eine Ahnung wo ich diesen eingeben kann ?

    0 Not allowed!

  6. #6
    offline
    bruddler32

    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    1
    Likes
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0
    Vielen Dank fuer die ausfuehrliche Anleitung!
    Hat super funktioniert!!
    Anlernen der Fernsteuerung und Wegfahrsperre ging allerdings alles ueber Forscan. Musste nicht mal manuell den Code auf autokeyprog eingeben - ging mit forscan alles automatisch (Version:2.3.12 beta).
    Also noch kompfortabler.

    Hab einen Transit Euroline Baujahr 2013...
    Gruesse Frank

    0 Not allowed!

  7. #7
    offline
    Ich

    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    1
    Likes
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0
    Vielen Dank für die SUPER Anleitung.
    Hat alles prima geklappt!

    0 Not allowed!

  8. #8
    Zitat Zitat von HG1 Beitrag anzeigen
    Hallo habe versucht mich bei http://autokeyprog.com/ anzumelden E-mail eingegeben aber nichts pasiert was mach ich falsch
    Bei der aktuellen Forscan Software ist die ganze Prozedur über "autokeyprog" nicht mehr nötig. Forscan kann das alternativ selbst. Muss man bloß draufklicken.
    Habe die Anlernerei heute selbst so durchgeführt. Kinderspiel.

    0 Not allowed!

  9. #9
    offline
    DavyGravy

    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    1
    Likes
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0
    Bei mir hat es leider nicht geklappt. Hab einen Ford C-Max, BJ 2009, Schlüsselnummer 7566 AAJ.
    Es kommt nach der Anlernsequenz mit Originalschlüssel und normalem Schlüssel immer die Meldung, dass das Anlernen nicht geklappt hat. Hat jemand eine Idee?
    Kann man ein Log einsehen?

    0 Not allowed!

  10. #10
    Zitat Zitat von DavyGravy Beitrag anzeigen
    Bei mir hat es leider nicht geklappt. Hab einen Ford C-Max, BJ 2009, Schlüsselnummer xxxxxxxx.
    Jetzt braucht ein Dieb nur noch deinen Standort und kann dein Auto öffnen!
    Es kommt nach der Anlernsequenz mit Originalschlüssel und normalem Schlüssel immer die Meldung, dass das Anlernen nicht geklappt hat. Hat jemand eine Idee?
    Was ist bei dir der Unterschied zwischen Originalschlüssel und normaler Schlüssel? Welche meinst du?
    Bei welchem Anlernen geht was schief? Bei der Funkfernbedienung oder bei der Wegfahrsperre?
    Kann man ein Log einsehen?
    Nicht dass ich wüsste. Wenn überhaupt, dann m.E. im Fehlerspeicher.

    0 Not allowed!
    Focus Mk2 vFL 2005 Turnier 1.6 Duratec Ti-VCT 115PS
    Nachgerüstet: Tempomat (Multifunktionslenkrad und Freischaltung), TFL, Nebelscheinwerfer, AHK (Universal-E-Satz), PDC(universal), Androidradio (2DIN/7") mit Rückfahrkamera, Mini-Dashcam

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •