Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: DAB+ im MK3 vFL nachrüsten

  1. #1
    offline
    api78

    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    4.856
    Likes
    Erhalten: 342
    Vergeben: 0

    Talking DAB+ im MK3 vFL nachrüsten

    Ich möchte hier kurz meine DAB+ Nachrüstung anschneiden,
    Bilder und eine Optimierung des ganzen kann ich evtl demnächst nachreichen.
    Mein MK3 vFL verfügt über das Original Ford Radio (nicht Sony) mit Navi und USB.

    Geändert habe ich:
    - Antennenfuß: Ford Focus MK3/C-Max mit GPS und DAB+
    - Antennenstab: Ford Focus MK3 mit DAB+.
    - Empfangseinheit: Dension DAB+U als DBU3GEN
    - Antennensplitter: ge-tectronic 2002-10 DAB DAB+ FM UKW Splitter mit Verstärker, Fakra Anschluss

    Als erstes den Antennenfuß auf dem Dach tauschen, mit dem originalen ist DAB+ Empfang nicht möglich!
    Danach am Radio den schwarzen Fakra Anschluss trennen und mit dem Splitter verbinden, den Splitter mit dem Radio verbinden,
    das DAB+ Antennenkabel und das rote Stromkabel vom Splitter ins Handschuhfach und dort mit dem DAB+U verbinden.

    Um perfekte Kommunikation zwischen dem DAB+U und dem Ford Radio herzustellen, sollte auf das DAB+U noch die
    Konfigurationsdatei K8 lt Anleitung aufgespielt werden.
    Mein Radio startet den DAB+/MP3 Stream so innerhalb etwa 2-3 Sekunden nach dem Senderwechsel.

    Link zu Dension mit Anleitungen und Konfigurationsdateien:
    http://www.dension.com/automotive/pr...-usb#downloads

    2 Not allowed!
    Geändert von api78 (15.08.2016 um 23:23 Uhr)

  2. #2
    offline
    Meddog

    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    2
    Likes
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0
    Hallo Api78,

    ich habe ebenfalls mein MK3 vFL auf DAB+ umgerüstet, aber warum hast du das so kompliziert und teuer gemacht ?
    Ich habe in einem Auktionsportal einfach eine DAB Radioeinheit für 35€ gekauft und eingebaut dann noch den Antennenfuß (25€) und kurzen Stab (13€) gewechselt.
    Mit Focccus freigeschaltet und fertig.
    Nichts für ungut, aber ich frag mich halt ob sich deine Variante preislich lohnt ?!

    Gruß

    Meddog

    1 Not allowed!

  3. #3
    offline
    api78

    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    4.856
    Likes
    Erhalten: 342
    Vergeben: 0
    Hallo Meddog,

    herzlich willkommen hier im Forum und herzlichen Dank für Deine Rückmeldung auf meinen Beitrag.
    Ich habe es so kompliziert gemacht weil ich das komplette Internet vor der Umrüstung schon auf den Kopf gestellt hatte
    und keine zufriedenstellende Antwort auf meine Fragen gefunden habe.
    Und ich weiß bis heute nicht, welche Radioeinheit ich kaufen müsste um mein original Ford Bedienteil und das Navi behalten zu können.

    Alles in allem habe ich den Umbau jetzt ca 8 Monate in Benutzung, funktioniert problemlos, wobei ich hin und wieder schon gerne ein original
    Ford DAB+ Radio hätte.

    Aber DAB+ Radioeinheiten gibts auf ebay nun mal nicht Täglich und nicht immer exakt was man gerne möchte.
    Preislich waren die aber als ich noch danach gesucht habe nicht günstiger als das DAB+U zu haben.
    Und der Antennenfuß mit GPS und DAB+ ist auch nirgends für Deinen Preis zu bekommen.

    1 Not allowed!

  4. #4
    offline
    roadrunner1405

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    83
    Likes
    Erhalten: 3
    Vergeben: 0
    ich hätte für meinen 2013er Focus ja auch gerne dab+. Ich habe das Sony Syncmit Navi drin. Sind die Radio-Einheiten immer die gleichen mit Sony oder Ford oder sind die bei Sony grundsätzlich unterschiedlich gegenüber den Ford?

    1 Not allowed!
    Primärmerkmale
    Baudatum: 03.04.2013
    Modellreihe: Focus 2011-2015
    Karosserietyp: Turnier
    Ausführung: Serie 40
    Motor: 1.6L Duratec Ti-VCT (123PS) - Sigma
    Getriebe: 6-Gang-Automatikgetriebe DPS6
    Lenkung: LHD FWD
    Achsübersetzung: 4.57
    Abgasnorm: Abgasnorm Stufe V
    Klimaanlage: 2-Zonen-Klimaanl. m. auto. Temp.reg
    Gebiet: (+)"D"
    Lackierung: Candy-Rot (Metallic)

  5. #5
    offline
    api78

    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    4.856
    Likes
    Erhalten: 342
    Vergeben: 0
    Ich habe das auch noch nicht direkt rausfinden können.
    Mein Focus hat das Ford Radio mit Sync und Navi drin.
    Das Sony Radio sollte mehrere Lautsprecher als das Ford Radio haben, und hat dementsprechend auch mehrere Anschlüsse auf der Rückseite.
    Ach ja, und das Sony Radio hat ja auch noch die zerklüftete unpassende Tastatur.
    Da gefällt mir mein Ford Radio, das theoretisch schlechter ist schon besser.

    Meine Recherchen von letztem Jahr haben aber ergeben, daß theoretisch jede Bedieneinheit jedes Radio bedienen kann.
    Also normal sollte man mit einer Ford Bedieneinheit ohne Navi auch ein Sony Radio mit Navi bedienen können.
    Da es keine Navi Taste hat, muss man dann irgendwie über das Menü umschalten.

    1 Not allowed!

  6. #6
    offline
    SyncroMV

    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    15
    Likes
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0
    Downsizing lässt grüssen. Kann mir sehr gut vorstellen, dass immer nur das Minimum ab Werk verbaut wird.

    1 Not allowed!

  7. #7
    offline
    Meddog

    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    2
    Likes
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0
    @Api78
    Sorry war lange Zeit nicht mehr im Forum und hab deine Frage bezüglich des Radios erst jetzt gelesen.
    Es ist tatsächlich so, das alle Bedineinheiten ob nun Ford oder Sony bis zum Facelift untereinander ausgetauscht werden können.
    Genauso sieht es mit dem eigentlichen Radio aus.
    Auch kann man von einem einfarbigen Display auf ein MFD mit 4,2" oder Navidisplay mit 5" (dann aber mit Naviblende) tauschen
    Man muß das ganze dann nur Freischalten oder Freischalten lassen.

    Zu Deiner Frage konkret: Ein passendes Beispiel wäre BM5T-18C815-HN

    Es ist auch egal ob die Radio-Einheit aus einem Focus, Fiesta oder C-Max stammt wichtig ist nur das auf dem Typenschild "RADIO AHU DAB" vermerkt ist
    Mein Focus ist BJ 12/11 und ich hab jetzt ein Radio mit Baudatum 21.03.14 drin und es funktioniert problemlos.

    Ich habs glaube ich schonmal wo in einem anderen Forum geschrieben, am einfachsten und günstigsten bekommst du solche teile in der Bucht UK.

    Gruß

    Meddog

    1 Not allowed!

  8. #8
    offline
    Chrisecurity

    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    1
    Likes
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0
    Moin Meddog,
    ich hab mir jetzt Aufgrund deiner Beschreibung auch ein Dab Radio aus UK bestellt. Leider weiß ich nicht genau welchen Antennenfuß und welche Antenne ich dafür benötige. Könntest du dafür vielleicht auch einen Link erstellen? Der Antennenfuß müsste auch GPS haben da ich das Navi habe. Und muss dann noch ein Extra Kabel gezogen werden oder reicht das wechseln der Antenne inkl. Fuß?
    Mfg
    Christian

    1 Not allowed!

  9. #9
    offline
    roadrunner1405

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    83
    Likes
    Erhalten: 3
    Vergeben: 0
    Zitat Zitat von Chrisecurity Beitrag anzeigen
    Moin Meddog,
    ich hab mir jetzt Aufgrund deiner Beschreibung auch ein Dab Radio aus UK bestellt. Leider weiß ich nicht genau welchen Antennenfuß und welche Antenne ich dafür benötige. Könntest du dafür vielleicht auch einen Link erstellen? Der Antennenfuß müsste auch GPS haben da ich das Navi habe. Und muss dann noch ein Extra Kabel gezogen werden oder reicht das wechseln der Antenne inkl. Fuß?
    Mfg
    Christian
    Bin auch gerade dabei und habe ein DAB Radio in UK bestellt. Hast Du schon was hinbekommen? Und wie genau?

    1 Not allowed!
    Primärmerkmale
    Baudatum: 03.04.2013
    Modellreihe: Focus 2011-2015
    Karosserietyp: Turnier
    Ausführung: Serie 40
    Motor: 1.6L Duratec Ti-VCT (123PS) - Sigma
    Getriebe: 6-Gang-Automatikgetriebe DPS6
    Lenkung: LHD FWD
    Achsübersetzung: 4.57
    Abgasnorm: Abgasnorm Stufe V
    Klimaanlage: 2-Zonen-Klimaanl. m. auto. Temp.reg
    Gebiet: (+)"D"
    Lackierung: Candy-Rot (Metallic)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •