Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Rückwärtsgangerkennung Chinaradio

  1. #1
    offline
    Avatar von Missy

    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    8
    Likes
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0

    Rückwärtsgangerkennung Chinaradio

    Moinsen

    Ich hab ein Autoradio von Xtron. In den Einstellungen steht was von Mute beim Rückwärtsgang. Funzt natürlich nicht. Weiß jemand wie man das hinbekommen kann, dass es funktioniert?

    Ausserdem geht seit ein paar Tagen mein Gurtwarner nicht mehr, also Fahrersitz garnicht Beifahrer sporadisch. Gibt es da eine Sicherung für?

    Danke

    Gesendet von meinem LM-G710 mit Tapatalk

    0 Not allowed!

  2. #2
    FFCD Mitglied
    online
    AndyBerlin

    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.193
    Likes
    Erhalten: 87
    Vergeben: 3
    Hi

    Hast Du denn das entsprechende Kabel für die Rückfahrt Erkennung auch angeschlossen?
    Ist in der Regel ein einzelnes Kabel was parallel zum Rückfahrlicht oder -Schalter angeschlossen wird.

    0 Not allowed!

    FFCD e.V.
    Gemeinsam in die Zukunft
    Find us on Facebook

  3. #3
    offline
    Avatar von Missy

    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    8
    Likes
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0
    Du meinst hinten an der Lampe? Nein
    Dachte dass das über den CAN-Bus läuft


    Gesendet von meinem LM-G710 mit Tapatalk

    0 Not allowed!

  4. #4
    FFCD Mitglied
    online
    AndyBerlin

    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.193
    Likes
    Erhalten: 87
    Vergeben: 3
    Bei den China Radios muss Du das Kabel anschließen sonst wird das nix

    0 Not allowed!

    FFCD e.V.
    Gemeinsam in die Zukunft
    Find us on Facebook

  5. #5
    offline
    Avatar von Missy

    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    8
    Likes
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0
    Ok. Na dann machen wa das. Müssen eh nochmal ran wegen dem Mikro

    Danke dir

    Gesendet von meinem LM-G710 mit Tapatalk

    0 Not allowed!

  6. #6
    Zitat Zitat von Missy Beitrag anzeigen
    Moinsen

    Ich hab ein Autoradio von Xtron. In den Einstellungen steht was von Mute beim Rückwärtsgang. Funzt natürlich nicht. Weiß jemand wie man das hinbekommen kann, dass es funktioniert?

    Ausserdem geht seit ein paar Tagen mein Gurtwarner nicht mehr, also Fahrersitz garnicht Beifahrer sporadisch. Gibt es da eine Sicherung für?

    Danke

    Gesendet von meinem LM-G710 mit Tapatalk
    1: Wozu Mute beim Rückwärtsfahren? Bei mir (auch Chinabölller) wird die Rückfahrkamera beim Rückwärtsgang aktiviert. Per Kabel von Rückfahrlichtstrang zum Radio.

    2: Nicht funktionierende Sitzbelegterkennung liegt wohl an den dazugehörigen(verschlissenen) Sensoren im Sitz. Wenn es nur ab und zu und nur meistens einseitg nicht geht, kann es keine Sicherunng sein. Der Gurtwarner ist auch kein Modul mit eigener Versorgung, sondern eine Funktion im GEM die direkt am Sensoror angeschlossen ist.

    0 Not allowed!
    Focus Mk2 vFL 2005 Turnier 1.6 Duratec Ti-VCT 115PS
    Nachgerüstet: Tempomat (Multifunktionslenkrad und Freischaltung), TFL, Nebelscheinwerfer, AHK (Universal-E-Satz), PDC(universal), Androidradio (2DIN/7") mit Rückfahrkamera, Mini-Dashcam

  7. #7
    offline
    Avatar von Missy

    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    8
    Likes
    Erhalten: 2
    Vergeben: 0
    Zu 1. ich habe gar keine Kamera, hab "nur" Pieper. Und die überhört man wenns Radio laut ist
    Kannst du denn ne Kamera empfehlen? Denn wenn wir sowieso Kabel legen, kann man ja auch gleich das mit durchziehen. Über Funk wäre natürlich noch besser

    Zu 2. hab ich denn überhaupt eine Sitzerkennung? Doch nur wenn ich keinen Airbagausschalter hab oder?

    Muss denn die Anschnalllampe leuchten beim Start? Hab da nie drauf geachtet

    0 Not allowed!

  8. #8
    Zitat Zitat von Missy Beitrag anzeigen
    Zu 1. ich habe gar keine Kamera, hab "nur" Pieper. Und die überhört man wenns Radio laut ist
    Ok
    Kannst du denn ne Kamera empfehlen? Denn wenn wir sowieso Kabel legen, kann man ja auch gleich das mit durchziehen. Über Funk wäre natürlich noch besser
    Kaufe dir ein ordinäres 1-poliges Videokabel (7m beim Kombi!) mit Cinch-Anschlüssen. Und lege das samt einer Schaltader für die Rückwärtserkennung von hinten nach vorne zum Radio. Geht eigentlich recht leicht rechts unten unter der Abdeckung am Schweller.

    Praktisch alle Kameras haben einen Cinchstecker an ca. 50cm Kabel samt Klinkenbuchse für Strom + Adapterkabel offen mit Klinkenanschluss. Das offene Ende an die Rücklichtleicht und Masse.

    Ich habe eine Kamere im Nummernschildhalter. Kostet bei Ebay ca. 15 bis 20 EUR und liefert ein perfekts Bild. Auch bei völliger Nacht taghell ausgeleuchtet dank eingebauten IR-LEDs

    Man kann das natürlich auch per Funk machen. Aber dazu brauchst du extra Sender und Empfänger. Oder ein spezielles fertiges System. Kostet dann aber locker über 50 EUR.


    Zu 2. hab ich denn überhaupt eine Sitzerkennung? Doch nur wenn ich keinen Airbagausschalter hab oder?

    Muss denn die Anschnalllampe leuchten beim Start? Hab da nie drauf geachtet
    Der Gurtwarnton kommt nur, wenn Last auf dem Sitz ist und kein Gurt im Schloss steckt. Also ist in der Sitzfläche irgendwo ein Druckschalter.

    0 Not allowed!
    Focus Mk2 vFL 2005 Turnier 1.6 Duratec Ti-VCT 115PS
    Nachgerüstet: Tempomat (Multifunktionslenkrad und Freischaltung), TFL, Nebelscheinwerfer, AHK (Universal-E-Satz), PDC(universal), Androidradio (2DIN/7") mit Rückfahrkamera, Mini-Dashcam

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •